Versand

Versandbedingungen

Versandkosten

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt von 19%.

Ab einem Bestellwert von 70 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Liegt der Bestellwert unter 70 € so berechnen wir Versandkosten pauschal 4,95 €.

Nachnahme-Gebühr beträgt 10,95 Euro (nur in Deutschland möglich). Leider ist nicht bei sämtlichen Produkten eine Nachnahme-Zustellung möglich.

Wir liefern in weitere Länder und erheben bei einer internationalen Lieferung einen Versandkosten-Aufschlag. In der folgenden Tabelle sind die Länder aufgeführt, in die wir versenden.

 

Land Portokosten /Paketdienst Portokosten Spedition Nachnahmegebühren  
Deutschland 4,95 Euro ab 70 Euro Gratisversand   10,95 --
Belgien 24,95 auf Anfrage nicht möglich --
Bulgarien 99,95   --    
Dänemark 29,95   --  -- 
Frankreich 35,95   -- --

Italien

44,95   -- --
Luxemburg 25,95   -- --
Niederlande 24,95 79,99 -- --
Estland 75,95   -- --
Finnland 39,95   -- --
Griechenland 159,95   -- --
Grossbritannien 45   -- --
Irland 59   --  -- 
Lettland 139   -- --
Litauen 89,99   -- --
Polen 39,99   -- --
Portugal 59,95    -- -- 
Schweden 49,95    -- -- 
Slowakei 49,99     --
Slowenien 39,99     --
Spanien 59,99   -- --
Tschechien 39,99   -- --
Ungarn 39,99   -- --
      -- --
Kroatien 139,99   -- --
Russland auf Anfrage   -- --
Monaco auf Anfrage   -- --
Hong-Kong auf Anfrage   -- --
Rumänien auf Anfrage   -- --
China auf Anfrage      
Österreich 9,99 99,99 nicht überall möglich -- --

 

Schweiz 39,95 179,90 nicht überall möglich    

Lieferung

Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschlands und in die oben in der Tabelle aufgeführten Länder. Sie erhalten nach Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung. Es gelten die beim Artikel angegebenen Lieferzeiten.

Bei Produkten, die keine Lieferzeit haben gilt: je nach Region in Deutschland sollten Sie Ihre Bestellung innerhalb von ein oder zwei Tagen nach Zahlungseingang erhalten. In manchen Gegenden in Deutschland kann es einen Tag länger dauern, da hier nicht innerhalb von einem Tag geliefert kann.

Wir sind bemüht Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung zu versenden. Sollte es aus technischen oder logistischen Gründen nicht möglich sein alles in eine Sendung zu verpacken (beispielsweise weil Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen) und eine separate Versendung erforderlich sein, so entstehen Ihnen hierdurch keine weiteren Kosten.

Die Lieferung erfolgt innerhalb unserer genannten Zeit der Auftragsbestätigung mit einem Transportunternehmen unserer Wahl an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

Unser Tipp: Sofern Sie bei der Anlieferung evtl. verhindert sein, so vereinbaren Sie doch die Zustellung durch Ihren Paketboten an einen Ablageort oder bei bevorzugten Ersatzempfänger in Ihrer Nachbarschaft !

Sofern vom jeweiligen Transportunternehmen bereitgestellt, übersenden wir Ihnen nach Warenversand den Tracking-Code Ihrer Sendung, mit dem Sie den Ausliefer-Status Ihrer Sendung auf der Internetseite des Transportunternehmens einsehen können.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von precogs.de

Precogs ist erst dann mit der Lieferung im Verzug, wenn die schriftlich zugesagte Lieferzeit um mehr als fünf Wochen überschritten ist. Sofern der Kunde die Ware auch nach angemessener Nachfrist nicht abnimmt oder die Nachtabnahme erklärt,so ist Precogs dennoch berrechtigt, die Ware zu berechnen. Im Falle eines Rücktritts ist der Kunde Precogs zum Ersatz des ihr dadurch entstehenden Schadens verpflichtet. Dann ist Precogs berechtigt die halbe Kaufpreiszahlung, hilfsweise den entstandenen Schaden ja nach Bearbeitung und Produktionsfortschriftt, weiter hilfsweise mindestens jedoch, falls keine Produktion begonnen hat, eine Schadenpauschale in Höhe von 10% des Auftragswertes einzubehalten.

Precogs ist die Geltendmachung eines höheren Schadens, dem Kunden der Nachweis eines geringeren vorbehalten.

Der Käufer verpflichtet sich bei Lieferungen ins Ausland eventuell anfallende Anmeldungen, Genehmigungen und Zölle zu entrichten bzw. zu entrichten. Auf Wunsch kann Precogs gegen Entgelt die Anmeldungen übernehmen - bei Anfrage.

Möbellieferungen / Montage / ins Stockwerk

Möbel liefern wir per Spedition unserer Wahl. Die Lieferung erfolgt in der Regel  Haustüre Parterre. Bei einigen Möbeln iste es möglich die Möbel  bis  ins Stockwerk liefern zu lassen gegen Mehrkosten in Höhe von 99,95 Euro. Sollte eine Montage möglich sein (ist nicht bei allen Möbelherstellern möglich) so würde die Montage 199,95 Euro kosten.

Paket beschädigt - Was tun?

Als Empfänger eines Pakets müssen Sie die Paketannahme gründlich zu prüfen, bevor Sie mit Ihrer Unterschrift quittieren. Denn mit der Unterschrift bestätigen Sie dem Paketdienst nicht nur den Empfang, sondern i.d.R. auch die Unversehrtheit des Pakets bei Zustellung. Paketzusteller sind zwar meistens in Eile und drängen Sie zu einer schnellen Unterschrift, doch lassen Sie sich davon nicht beeinflussen. Einen optischen Schnell-Check des Pakets vorzunehmen dauert nur wenige Sekunden und hilft Ihnen, mögliche Transportschäden festzustellen.

  1. Begutachten Sie den Karton (die Paketverpackung) von allen Seiten auf Beschädigungen.
  2. Achten Sie auch auf kleine Einstiche, durch die ggf. ein schafer Gegenstand ins Kartoninnere eingedrungen sein könnte.
  3. Feuchte Stellen können insbesondere auf der Paketunterseite vorhanden sein, falls das Paket z.B. auf nassem Asphalt abgestellt wurde.
  4. Schütteln Sie das Paket leicht, um ggf. Geräusche von Scherben o.ä. im Inneren wahrzunehmen.
  5. Wenn das Paket mit Klebeband verschlossen ist, das das Logo des Paketdienstes zeigt, deutet dies auf eine Nachverpackung im Paketzentrum hin.

Haben Sie aufgrund des äußeren Anscheins die Vermutung, dass der Inhalt des Pakets beschädigt sein könnte, weisen Sie den Paketzusteller auf Ihre Verdachtsmomente hin. Bitten Sie den Zusteller, in seinem Beisein das Paket öffnen zu dürfen, um den Inhalt zu prüfen. Sollte sich der Zusteller darauf nicht einlassen, können Sie entweder die Annahme des Pakets verweigern oder die äußeren Karton-Beschädigungen auf dem Handscanner vermerken lassen (manche Zusteller führen auch Schadenformulare mit). Sie akzeptieren die Zustellung dann unter Vorbehalt der Geltendmachung von Transportschäden. Prüfen Sie in Gegenwart des Zustellers den Paketinhalt (kurz) und verweigern Sie bei sichtlich beschädigter Ware die Annahme. Informieren Sie uns dann umgehend. Wir werden alles weitere für Sie veranlassen. 

Schadensanzeige für empfangene Pakete müssen umgehend aufgegeben werden. Die Schadensanzeige kann nur der Empfänger aufgeben.

Die Ware wird grundsätzlich neu und originalverpackt versendet. Sobald der Kunde den ordnungsgemässen Empfang rein quittiert (ohne jeglichen Vermerk oder Hinweis auf etwaige Schäden) oder die Ware angenommen und bereits montiert wurde können wir keine Mangelansprüche anerkennen. Offentsichtliche Hersteller mängel oder Materialfehler sind von dieser Regelung natürlich ausgeschlossen müssen aber jedoch zwingend vor der Montage schriftlich mit Beweisfotos uns mitgeteilt werden. Nachträgliche Transportschäden, Montageschäden sowie Beanstandungen werden nicht als Reklamation anerkannt. Der Hinweis vom Kunde "Ware unter Vorbehalt angenommen" reicht hier nicht aus. 

Beschädigungen bzw. Teilverluste müssen innerhalb von 3 Tagen nach Zustellung schriftlich angezeigt werden.

 

Wie schicke ich ein Produkt zurück?

Rücksendungen sind einfach! Kontaktieren Sie uns bitte bei Bedarf, dann senden wir Ihnen einen Retourenaufkleber, den Aufkleber kleben Sie  auf das zurück zu schickende Paket / Päckchen. Fügen Sie bitte einen Rücksendeschein bei und behalten Sie als Nachweis den Retouren-Einlieferschein (abgestempelt/quittiert) als Nachweis auf.

Für Deutschland:

Wenn Sie sich entschieden haben, uns einen Teil Ihrer Bestellung zurückzuschicken, möchten wir Sie bitten, folgende Punkte zu beachten:

  • Verwenden Sie für die Rücksendung bitte den mitgelieferten Retouren-Paketaufkleber
  • Senden Sie den Artikel immer vollständig und in der Originalverpackung zurück
  • Tragen Sie die zurückgesendete Stückzahl und die Nummer des Retourengrundes sowie Ihre Bankverbindung auf dem Rücksendeschein ein und legen Sie den Schein der Sendung bei
  • Lassen Sie sich den Retouren-Einlieferschein abstempeln bzw. quittieren. Damit haben Sie einen Nachweis über Ihre Rücksendung

Bitte beachten Sie: Warensendungen ins Ausland liegt kein Retourenschein bei, hierfür können wir Ihnen leider keine Portoerstattung im Fall einer Retoure gewähren. Allen Waren-Rücklieferungen muss ein Waren-Rücksendeschein beigefügt sein. Retouren ohne diesen Schein werden nicht oder nur mit erheblicher Verzögerung bearbeitet. Unfreie Lieferungen und nicht ausreichend frankierte Rücksendungen werden von unserer Warenannahme mit Vermerk Annahme verweigert zurückgewiesen. Diese werden wieder an den Absender zurückgesendet, wodurch unter Umständen Kosten für Sie entstehen können. Sollten Sie Ihre Rücksendeunterlagen nicht mehr auffinden können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.Die Versandkosten für die Rücksendung trägt der Käufer. Verpacken Sie die Ware gut und sicher denn wir nehmen nur einwandfreie, für den Verkauf geeignete Ware zurück. 

Vorkasse-Kunden sollten bitte darauf achten, die Bankverbindung zur Rückerstattung des Warenwerts auf dem Retourenschein anzugeben!

Precogs kann die Rückzahlung verweigern, bis die Ware bei Precogs eingetroffen ist oder der Kunde den Nachweis erbracht hat, das die Waren zurückgeschickt wurden, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf von 14 Tagen absenden. Der Käufer muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen nicht richtigen Umgang zurückzuführen ist.

Sie haben eine RETOURE bzw. RÜCKGABE einer Ware aufgrund von

  • Annahmeverweigerung
  • Rückgabe innerhalb der Widerrufsfrist (14 Tage)
  • Kunde nicht erreichbar

Mit Übergabe und Lieferung der von Ihnen bestellten Ware ist unsere Pflicht erfüllt. Wir sind nicht verpflichtet die Ware aufgrund der o.g Punkte Retoure zu nehmen. 

Retoure gegen GUTSCHRIFT ( nur 65% Rückerstattung )
Gerne nehmen wir original verpackte Ware, welches nicht beschriftet oder in Gewahrsam der Spedition war, aus Kulanz gegen eine Gutschrift zurück, erstatten Ihnen jedoch vom Netto Warenwert  65% zurück.

Transportschaden bei Anlieferung

  • Offensichtliche Transportschäden müssen vor der Annahme schriftlich im Beisein des Fahrers vermerkt werden.
  • Zu Nachweiszwecken sind Fotos erforderlich.
  • Ersatzteile werden lediglich je nachdem kostenlos zur Verfügung gestellt.

 Unter folgenden Bedingungen nehmen wir die Ware auch gegen Gutschrift zurück: 

  • Ware ist original verpackt und ungeöffnet
  • ist nicht beschädigt oder beschriftet
  • es handelt sich um reguläre Lagerware (keine Sonderbestellung)
  • Ware ist in einem wiederverkaufsfähigem Zustand

Es muss zu 100% gewährleistet sein, das die Verpackung ungeöffnet in einem wiederverkaufsfähigem Zustand ist. 
HinweisBitte haben Sie Verständnis dafür, das bereits geöffnete Ware von einer Gutschrift ausgeschlossen ist!

Schweiz

Vom schweizerischen Zoll wird die inländische MwSt. sowie die Bearbeitungs- und Kostenpauschale (richtet sich nach der Warentarifnummer/Warenart und Wert, die je nach Zollstation leider unterschiedlich eingruppiert wird) nachträglich in Rechnung gestellt.

Kosten für Rücksendungen aus der Schweiz wegen Nichtgefallen oder ähnliches werden von uns nicht übernommen. Nachnahme Zahlungen und Lieferungen sind in der Schweiz nicht möglich. Einzelteileversand in die Schweiz ist sehr problematisch.

Wird die Zollrechnung von Ihnen nur teilweise oder nicht bezahlt, so wird diese an uns weiter berechnet. Etwaige Rückbelastungen durch uns an Sie hat als Folge das erhebliche Mehrkosten entstehen. Für die Mahnkosten berechnen wir zusätlich 12 Euro.

Die meisten Artikel können wir direkt für Sie an schweizerische Adressen zu den o.a. Bedingungen liefern. Bei machen Adressen/Artikeln ist eine direkte Ausfuhr nicht möglich.

Die günstigste Alternative wäre die Lieferung an eine deutsche Adresse in Grenznähe zu liefern. Dort holt der Kunde die Ware ab und führt sie selber aus.

Rückerstattiung der MwSt. bei eigener Ausfuhr

Wenn Sie uns nach Ausfuhr der Ware an ein Drittland (ausserhalb der EU) die mit Zollstempel versehene Original-Rechnung oder die Ausfuhrbescheinigung mit Zollstempel zusenden, so können wir den Betrag via IBAN erstatten. Bei der Erstattung erhalten Sie das Geld auf dem gleichen Weg wie bei der Bestellung.

Wenn wir den Betrag auf ein schweizerisches Bankkonto überweisen sollen, so fallen weitere Gebühren in Höhe von 20 Euro an (Bankgebühren). Diesen Betrag behalten wir bei der Rückerstattung dann ein. Bei Erstattungen auf ein deutsches Konto oder via Paypal fallen keine Rückzahlungskosten an.

Bei abgestempelten Lieferscheinen und /oder Auftragsbestätigungen ist eine MWST-Erstattung nicht möglich.

Eine ausgefüllte Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigung (§ 6 UStG) schicken wir Ihnen gern auf Anfrage.

Für die Erstellung und Zusendung von Ausfuhrbescheinigungen berechnen wir eine geringe Gebühr in Höhe von 10 Euro, die wir von der Erstattung abziehen.

Nutzen Sie eine deutsche Lieferadresse oder eine der unten stehenden Möglichkeiten, dann gilt dies auch für eventuelle Nach - und Ersatzlieferungen: 

Wir können folgende Anbieter für die Grenze zur Schweiz anbieten:

Widerrufsrecht

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie hierzu noch Fragen haben. Unser Kundendienst-Team wird Ihnen gerne helfen.

Telefon:
Kundenservice Deutschland: 02642-992696
jeweils Mo-Fr 8-16 Uhr